Über mich

Wenn ich  auf den Wein­fes­ten in mei­ner Regi­on unter­wegs war habe ich mich immer gefragt, war­um es so weni­ge Food-Ver­an­stal­ter gibt, die wirk­lich lecke­res Essen im Ange­bot haben. Meis­tens wer­den fer­ti­ge Soßen ver­wen­det oder die ange­bo­te­nen Lebens­mit­tel sind von kei­ner guten Qua­li­tät. Haupt­sa­che bil­lig! Das hat mich schon immer gestört! Ich glau­be dass man auch Fast-Food mit guter Qua­li­tät und trotz­dem preis­wert anbie­ten kann.

Des­we­gen habe ich im pri­va­ten Bereich ange­fan­gen klei­ne­re Ver­an­stal­tun­gen und Events aus­zu­stat­ten und zu orga­ni­sie­ren, um es anders zu machen als die gro­ßen Unter­neh­men. Das garan­tiert unse­ren Kun­den Indi­vi­dua­li­tät, Viel­falt und Geschmack.

Die Zufrie­den­heit unse­rer Kun­den ist uns wich­tig und natür­lich an ers­ter Stel­le steht das leib­li­che Wohl.  Wir sind ein klei­nes Fami­li­en­un­ter­neh­men, in dem jeder das glei­che Ziel hat: Mit Lie­be gekoch­tes Essen, ohne schäd­li­che Zusät­ze anzu­bie­ten. Auf Jeden von uns ist Ver­lass, weil er alles mit Freu­de, Spaß an der Sache und Kön­nen zube­rei­tet.